Master Deutsche Sprache und Literatur

Weitere Informationen zum MA Deutsche Sprache und Literatur sowie die Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Studiengangsseite des IdSL I.

Struktur

1-Fach Master

Der 1-Fach Master of Arts Deutsche Sprache und Literatur umfasst 3 Aufbaumodule 1a-c, sowie 3 Aufbaumodule 2a-c, aus denen jeweils 2 auszuwählen sind. Des Weiteren sind die Schwerpunktmodule Methoden und Methodenreflexion und Sprache, Medien und Kultur zu studieren. Aus den Ergänzungsmodulen Professionalisierung: Forschung und Professionalisierung: Praxis und Mobilität ist eines auszuwählen. Das Mobilitätsmodul EM1c ermöglicht es, Leistungen im Umfang von 12 LP, die im Auslandssemester zusätzlich erworben wurden, anzuerkennen.

Der 1-Fach Master bietet die Möglichkeit zur Schwerpunktbildung in 2 Abteilungen, da alle Module Wahlpflichtmodule sind. Außerdem bieten die Ergänzungsmodule zum Berufsbezug und zur Mobilität eine Alternative zum Forschungsmodul.

2-Fach Master

Das Fach Deutsche Sprache und Literatur kann im 2-Fach Master in zwei Profilen (als großes oder kleines Fach) studiert werden.

Studienprofil 1 (großes Fach):

  • Masterarbeit
  • ein Modul der AM 1a-c
  • ein Modul der AM 2a-c
  • ein Ergänzungsmodul
  • ein Schwerpunktmodul

Studienprofil 2 (kleines Fach):

  • ein Modul der AM 1a-c
  • ein Modul der AM 2a-c
  • ein Ergänzungsmodul

Hilfreiche Links